BIG-Studie: Lernstand im Englischunterricht der Klasse 4

Bundesweite Erhebung des IST-Standes der sprachlichen Fertigkeiten im Englischunterricht der Grundschule am Ende von Klasse 4

› BIG-Kreis› Stiftung LERNEN

Kinder im Klassenraum

Zeitplan der BIG-Studie

Dezember 2011: Der BIG-Kreis beschließt die Durchführung einer bundesweiten Studie zum IST-Stand der sprachlichen Kompetenzen im Englischunterricht am Ende von Klasse 4

Januar bis Dezember 2012: Erarbeitung des Design der Studie, Erstellung der Testinstrumente, Erstellen eines Lehrkräftefragebogens, Erprobung der Testinstrumente und des Lehrkräftefragebogens in einer Pilotstudie

November 2012 bis April 2013: Einholen der Genehmigungen zur Durchführung der BIG-Studie in 15 Bundesländern (Ausnahme Saarland) 

November 2012 bis April 2013: Suche und Kontaktaufnahme mit den teilnehmenden Grundschulen in den einzelnen Bundesländern

März bis April 2013: Druck der Testunterlagen

Mai 2013: Verschicken der Testunterlagen (und ggf. Aufnahmegeräte) an die teilnehmenden Grundschulen

Juni 2013: Erstellen einer Online-Version des Lehrkräftefragebogens

Mai bis Juli 2013: Durchführung des schriftlichen Tests und des Sprechtests an den teilnehmenden Grundschulen

Juni bis August 2013: Rücklauf der Testhefte und der Audioaufnahmen des Sprechtestes

Juni bis August 2013: Benachrichtigung der Lehrkräfte hinsichtlich des Online-Lehrkräftefragebogens

September 2013 bis Januar 2014: Digitalisierung der schriftlichen Testergebnisse 

Februar 2014 bis Mai 2014: Digitalisierung der mündlichen Testergebnisse (Transkription) 

Mai 2014 bis September 2014: Beginn der Datenauswertung 

Oktober 2014: Vorstellung der ersten Ergebnisse auf der 4. FFF-Konferenz in Leipzig

November 2014 bis April 2014: Fortsetzung der Datenauswertung

Mail 2015 bis August 2015: Dokumentation der Untersuchungsergebnisse

September 2015
:
 Publikation der Untersuchungsergebnisse